Veranstaltung - Förderung von Fachkräfteprojekten

Veranstaltungsdetails

Der Nordosten Niedersachsens ist eine Region, die viel zu bieten hat. Dennoch schwinden die Fachkräftereserven, denn der demografische Wandel macht auch vor Nordostniedersachsen nicht halt. Die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Unternehmen hängt davon ab, wie frühzeitig, vorausschauend und erfolgreich wir uns den Problemen stellen. 
Für die Umsetzung guter Projekte und Qualifizierungsmaßnahmen zur Fachkräftesicherung sind für die Allianz für Fachkräfte 2,5 Millionen Euro an Fördermitteln bis 2018 reserviert. Innovative Projekte, die zur Verbesserung der regionalen Fachkräftesituation beitragen, können in diesem Rahmen gefördert werden.
In der Informationsveranstaltung „Förderung von Projekten zur Fachkräftesicherung“ erhalten mögliche Projektträger aus Nordostniedersachsen Informationen zur Fachkräfteallianz, zur ESF-Förderlinie „Unterstützung Regionaler Fachkräftebündnisse“ sowie zum Antragsverfahren. Schon vorhandenen Projektideen können mit den Bündnispartnern diskutiert werden.
Die Informationsveranstaltung findet gemeinsam mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr statt und wird an zwei Terminen in Lüneburg und in Celle angeboten.

Termin 1:  
Dienstag, 8. August, 15 - 17 Uhr in Lüneburg

Veranstaltungsort: 
Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen
Stadtkoppel 12
21337 Lüneburg

Termin 2:  
Dienstag, 15. August, 10 - 12 Uhr in Celle 

Veranstaltungsort: 
Neuer Kreistagssaal des Landkreis Celle
Trift 26
29221 Celle

Programmablauf

Begrüßung
Wiebke Krohn - Arbeitgeberverband Lüneburg
Daniel Eckardt - Wirtschaftsförderung Landkreis Celle
Die Allianz für Fachkräfte Nordostniedersachsen 
  • Partner
  • Strategie
  • Handlungsfelder
Nele Uhl - Netzwerkkoordinatorin der Fachkräfteallianz
ESF-Förderung "Unterstützung Regionaler Fachkräftebündnisse"
  • Projekte zur Verbesserung regionaler Strukturen zur Fachkräftesicherung
  • Projekte zur Qualifizierung und Vermittlung von Arbeitslosen
  • Weiterbildungsmaßnahmen für Beschäftigte
Stefan Friedrich - Wirtschaftsministerium
Offene Fragerunde
Thementische: Projektideen und Förderung
  • Thementisch 1: Inhaltlicher Austausch zu Projektideen mit Partnern der Fachkräfteallianz
  • Thementisch 2: Austausch zur ESF-Förderlinie und zur Antragstellung
Ende der Veranstaltung

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis Freitag, 4. August 2017 per Mail an unter info@fachkraefteallianz-non.de und geben Sie mit an, an welchem der beiden Termine Sie teilnehmen möchten.