Aktuelles und Veranstaltungen

#viertel∙Stunde∙- Vom Entscheiden, Scheitern und Nicht-Bereuen (16.10.2019)

Das Projekt “Region der Chancen” der Leuphana informiert Studienzweifler über berufliche Wege in der Region.
Drei Redner, jeweils eine viertel Stunde Zeit und ein Thema: Es gibt immer wieder Momente im Leben, in denen man sich für eine Option entscheiden muss. Doch wie trifft man Entscheidungen? Was sind die Beweggründe und wie schafft man es, diese Entscheidungen nicht zu bereuen? Der Abend möchte Raum geben, dass im negativen belegten Scheitern durchaus auch Chancen stecken, um neuen Wege zu gehen.
Prof. Achatz von Müller (Leuphana), Kerstin Gasper (Bauck GmbH) und Jonas Gerdes (CLAGE GmbH) sind die ersten Gäste dieses Formats. 
Veranstaltungsort: Forum Zentralgebäude, Leuphana Universität Lüneburg, Universitätsallee 1, 21335 Lüneburg
Veranstaltungszeit: 18 - 20 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Blickpunkt Fachkraft (29.10.2019)

Erstmals können Interessierte nun auf einer Veranstaltung alle Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Region kennenlernen und diese miteinander vergleichen.
Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung bieten sich zahlreiche Möglichkeiten, den weiteren beruflichen Werdegang zu gestalten. Es stellt sich die Frage: Techniker, Meister, Fachwirt, Bachelor – Welche Weiterbildung ist für meine beruflichen Ziele die richtige?
Als Impulsgeber sind Geschäftsführer Thomas Perczynski und Personalreferentin Birgit Voigtländer von der Firma Marwitz Textilpflege eingeladen. Sie beleuchten die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, die sich nach einer Weiterbildung ergeben.
An fünf Speed-Geeking Stationen informieren die IHK, die HWK, die Leuphana, die Ostfalia und die berufsbildende Georg-Sonnin-Schule über Zugangsmöglichkeiten und die beruflichen Perspektiven der Weiterbildung.
Für die offene Fragerunde, die im Anschluss an das Speed-Geeking stattfindet, sind zusätzlich Ansprechpartner der Lüneburger ArbeiterKind-Gruppe vor Ort, um Fragen rund um den Studienstart zu erörtern.
Veranstaltungsort: Glockenhaus Lüneburg, Glockenstraße 9, 21335 Lüneburg
Veranstaltungszeit: 17 - 19 Uhr
Der Eintritt ist frei.